KÖSTER begrüßt Abdichtungsspezialisten aus aller Welt

Über 90 enge Partner aus mehr als 38 Ländern der Welt hatte die KÖSTER BAUCHEMIE AG eingeladen, sich auf ihrer Konferenz über Trends und Entwicklungen aus der Bauwerksabdichtung zu informieren. Aurichs Bürgermeister Heinz Windhorst begrüßte die die Gäste am ersten Tag persönlich und zeigte sich sichtlich erfreut über die internationale Aufmerksamkeit für seine Stadt.


Abdichtungs conference Köster 3.jpg
Während der dreitägigen Veranstaltung vom 24. - 27. August war Aurich zum vierten Mal nach 2007, 2010 und 2013 zentraler Anlaufpunkt für internationale Abdichtungsspezialisten. Neben Diskussionen über zukünftige Entwicklungen lag der Fokus auf der Vorstellung von Projekten und Problemlösungen. Dabei wurde deutlich, dass die in Ostfriesland hergestellten Bauwerksabdichtungen Einzug in bekannte Projekte auf der ganzen Welt finden.

Abdichtungs conference Köster.jpg

KÖSTER Afdichtingssystemen aus den Niederlanden dichtet zum Beispiel den Flughafen Schiphol in Amsterdam mit Dachbahnen aus dem Hause KÖSTER ab. KÖSTER American mit Sitz in Virginia Beach, Virginia entwarf und lieferte die komplette Abdichtung für die Sanierung des Empire State Buildings in New York City. Weil es in der Stadt die niemals schläft praktisch unmöglich ist ein Gebäude von außen aufzugraben wurde hier eine Speziallösung entworfen. Die erdberührten Stockwerke wurden mit einer sogenannten Schleierinjektion abgedichtet. Dabei wird ein Abdichtungsmaterial durch das Mauerwerk auf die Außenseite des Gebäudes injiziert und legt sich wie ein Schleier als Abdichtung auf dessen Mauerwerk. Aber auch vor Ort ist KÖSTER stark vertreten, etwa beim Sperrwerk in Gandersum, für das die Abdichtung direkt aus dem Auricher Werk angeliefert wurde.


Abdichtungs conference Köster 2.jpg
"Die Expertise und die Erfahrung, die unsere Partner in solche Projekte stecken ist genau der Grund, warum wir regelmäßig zu dieser Konferenz einladen. Der Austausch und die Möglichkeit von den Besten ihrer Zunft hinzuzulernen ist ein großer Wert, den hier alle zu schätzen wissen" äußert sich Dr. Dieter Köster, Vorstand der KÖSTER BAUCHEMIE AG, zur Wichtigkeit dieser Veranstaltung. "Ganz nebenbei", merkte Vorstand Jens Briese an, "ist es auch schön zu sehen, wie viele verschiedene Nationen hier friedlich zusammenkommen um, abgesehen von allen Kriesen der Welt, fachlich und sachlich über das Thema Bauwerksabdichtung zu sprechen."

Abdichtungs conference Köster 1.jpg

Die Konferenz soll auch ein Startschuss für den weiteren Ausbau des internationalen Vertriebsnetzwerkes sein. Die KÖSTER BAUCHEMIE AG investiert derzeit am Standort Aurich in ein neues Versandzentrum, sowie in erweiterte Produktionskapazitäten in den USA, der Türkei und Bulgarien. Dieses internationale Wachstum kommt wiederrum auch dem Heimatstandort zu gute, ein breit aufgestelltes internationales Geschäft macht uns unabhängiger von der Volatilität der Weltwirtschaft und stellt die Firma auf ein solides Fundament, so Dr. Dieter Köster.

Köster Brochüren Kiosk

Interesse an Köster?

Köster Video Kiosk